Landrätin oder Landrat: Sieben Vorschläge zur Wahl im Kreis

Drei Frauen und vier Männer möchten Landrätin oder Landrat werden. Die Wahl ist am 15. Mai.
Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr offen. Gewählt wird die Nachfolgerin oder der Nachfolger von Kirsten Fründt. Die Landrätin ist am 19. Januar an Krebs gestorben.
Carola Carius kandidiert für Die Grünen. Anna Hofmann tritt für Die Linke an. Sabine Kranz kandidiert für die Freien Wähler.
Dr. Frank Michler steht auf der „Bürgerliste Weiterdenken“ (WDMR). Thomas Riedel kandidiert für die FDP. Jens Womelsdorf ist von der SPD.
Marian Zachow tritt für die CDU an. Seit dem Tod von Fründt ist der Erste Kreisbeigeordnete Chef vom Landkreis.
Wahrscheinlich wird niemand im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der Stimmen bekommen. Dann wird es am 29. Mai einen zweiten wahlgang geben. Von den Ergebnissen wird leichte.news berichten.

* F’ranz-Josef Hanke

Ein Kommentar zu “Landrätin oder Landrat: Sieben Vorschläge zur Wahl im Kreis

  1. Pingback: Zachow oder Womelsdorf: Stichwahl zum Landrat am 29. Mai – leichte.news