Ab Mitte Dezember: Auf dem Messeplatz gegen Corona Impfen

Auf dem Messeplatz Afföller entsteht ein Impfzentrum. Bis zum 11. Dezember soll es fertig sein.
Mehr als 100.000 Menschen möchte der Landkreis Marburg-Biedenkopf dort gegen Corona impfen. Sieben Tage in der Woche ist das Impfzentrum von morgens bis abends geöffnet. Mehrere Monate lang soll es auf dem Messeplatz bleiben.
Drei verschiedene Impfstoffe sind jetzt fertig. Eine Zulassung für Europa bekommen zwei von ihnen wohl noch bis Mitte Dezember. Sie werden dann in dem neuen Impfzentrum gespritzt.
Einer dieser Impfstoffe wird in Marburg hergestellt. Man muss ihn aber auf -70 Grad kühlen. Das ist ein großes Problem.
Die anderen beiden Impfstoffe sind einfacher zu lagern. Wichtig ist vor Allem aber ihre Wirkung. Sie alle helfen wohl in über 90 Prozent der Fälle.
Das Corona-Virus ist sehr gefährlich. 32 Menschen sind daran bisher im Landkreis gestorben. Seit März hat das Virus dort schon 3.233 Menschen angesteckt.
Zum Schutz vor dem Virus bleiben Gaststätten, Kinos und Theater zu bis zum 20. Dezember. Alle Menschen müssen Abstand halten und Masken tragen. Vor allem aber müssen alle aufeinander aufpassen.

* Franz-Josef Hanke
Abspielen
Möchtest Du diesen Text hören? Du kannst Ihn Dir hier auch vorlesen lassen.

Kommentare sind abgeschaltet.