Fragebögen: Die Stadt will vieles wissen

Die Stadt Marburg macht eine Umfrage. Die Menschen können den Politikern ihre Wünsche mitteilen.
Dazu verteilt die Stadt Fragebögen. Man kann die Umfrage aber auch im Internet ausfüllen. Der Link dazu isttiny.cc/UmfrageMarburg2017.
Geschrieben hat die Fragebögen die Unternehmensberatung „Phlink“. Das sind Studenten der Philipps-Universität.
Die Stadt möchte viele Dinge wissen. Die Bürger sollen ihre Meinung zum Leben in Marburg sagen.
Das können sie auch im Rahmen der Bürgerbeteiligung. Aber manche Menschen melden sich nicht von selbst. Vor Allem für sie sind die Fragebögen gedacht.
Auf die Antworten freut sich Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies schon. Dann kennt er die Wünsche der Menschen in Marburg. So kann er vielleicht eine bessere Politik machen.

* Franz-Josef Hanke
Abspielen
Möchtest Du diesen Text hören? Du kannst Ihn Dir hier auch vorlesen lassen.

Kommentare sind abgeschaltet.