Drei Tage Marburg: Auch 2017 gibt es wieder das Stadtfest „3TM“

Auch 2017 gibt es wieder das Stadtfest „3TM“. Diese Abkürzung steht für „Drei Tage Marburg“. „3TM“ findet vom 7. bis 9. Juli statt.
Auf neun Bühnen überall in der Innenstadt ist ganz unterschiedliche Musik zu hören. Auf der Schlossparkbühne ist am Freitagabend ein Konzert mit klassischer Musik. Dazu erleuchtet ein Feuerwerk den Nachthimmel.
Auf der Lahn treten Drachenboote zu Wettrennen an. Am Lahnufer und am Steinweg stehen viele Buden. Da kann man verschiedene Dinge kaufen. 2017 gibt es „3TM“ schon zum 20. Mal. Das erste Stadtfest „3TM“ war 1998.
2016 hatte „3TM“ aber Probleme mit dem Geld. Deshalb war „3TM“ für 2017 nicht sicher. Aber inzwischen hat Oberbürgermeister Dr. Thomas spies die Probleme mit dem Geld geregelt.
Jetzt freut sich ganz Marburg auf „3TM“ im Juli 2017. Drei Tage lang ist Marburg dann voll von Musik und Menschen.

* Franz-Josef Hanke
Abspielen
Möchtest Du diesen Text hören? Du kannst Ihn Dir hier auch vorlesen lassen.

Kommentare sind abgeschaltet.